Hier gibt es alle Infos
für ein sicheres

Training
im MYGYM


Sicheres Training

braucht Regeln


Die Freude ist unglaublich groß, Dich jedes mal im Studio begrüßen zu dürfen. Damit das Training im Club so sicher wie möglich abläuft, bitten wir Dich ein paar Regeln einzuhalten.


Osterholz

GEÖFFNET

Im Club gilt die 2G Regel. Der Zutritt ist nur für geimpfte und genesene Personen möglich. Du kannst bei 2G nicht trainieren? Dann kontaktiere uns unter mygym.kundenservice+osterholz@gmail.com.

  • Bei Erkältungssymptomen ist der Zutritt zum Studio untersagt.
  • Die AHA-Regel ist überall im Studio einzuhalten.
  • Ein großes Handtuch ist unterzulegen.
  • Die Hände sind vor dem Training und die Geräte nach Gebrauch zu desinfizieren.
  • Die Abstandsregelung von 1,5 Meter ist immer zwischen allen Einzelpersonen beziehungsweise Gruppen, insbesondere in den Umkleiden, einzuhalten.
  • Das Tragen einer medizinischen Maske oder FFP2-Maske ist Pflicht, diese darf nur am Gerät während der unmittelbaren Ausübung des Trainings abgesetzt werden.

  • In Osterholz ist fürs Training ab sofort ein 2G-Nachweis notwendig.

Ibbenbüren

GEÖFFNET

In Ibbenbüren gilt ab sofort die 2G+ Regel. Der Zutritt ist nur für geimpfte und genesene Personen möglich, die zusätzlich einen negativen Schnelltest (24h Gültigkeit) oder einen negativen PCR-Test (48 h Gültigkeit) nachweisen. Wir bieten unseren Mitgliedern, innerhalb der Beratungszeiten, kostenlose Schnelltests im Club an. Ausnahmen der 2G+ Regelung:

  • Personen mit einer Booster-Impfung
  • Schülerinnen und Schüler (ab 14 Jahre mit Vorlage einer Bescheinigung der Schule)
Du kannst bei 2G+ nicht trainieren? Dann kontaktiere uns unter mygym.kundenservice+ibbenbueren@gmail.com.

  • Bei Erkältungssymptomen ist der Zutritt zum Studio untersagt.
  • Die AHA-Regel ist überall im Studio einzuhalten.
  • Ein großes Handtuch ist unterzulegen.
  • Die Hände sind vor dem Training und die Geräte nach Gebrauch zu desinfizieren.
  • Die Abstandsregelung von 1,5 Meter ist immer zwischen allen Einzelpersonen beziehungsweise Gruppen, insbesondere in den Umkleiden, einzuhalten.
  • Das Tragen einer medizinischen Maske oder FFP 2 Maske ist Pflicht, diese darf nur am Gerät während der unmittelbaren Ausübung des Trainings abgesetzt werden.

  • In Ibbenbüren ist fürs Training ab sofort ein 2G+ Nachweis notwendig.


Castrop-Rauxel

GEÖFFNET

In Castrop-Rauxel gilt ab sofort die 2G+ Regel. Der Zutritt ist nur für geimpfte und genesene Personen möglich, die zusätzlich einen negativen Schnelltest (24h Gültigkeit) oder einen negativen PCR-Test (48 h Gültigkeit) nachweisen. Wir bieten unseren Mitgliedern, innerhalb der Beratungszeiten, kostenlose Schnelltests im Club an. Ausnahmen der 2G+Regelung:

  • Personen mit einer Booster-Impfung
  • Schülerinnen und Schüler (ab 14 Jahre mit Vorlage einer Bescheinigung der Schule)

Du kannst bei 2G+ nicht trainieren? Dann kontaktiere uns unter mygym.kundenservice+castroprauxel@gmail.com.

  • Bei Erkältungssymptomen ist der Zutritt zum Studio untersagt.
  • Die AHA-Regel ist überall im Studio einzuhalten.
  • Ein großes Handtuch ist unterzulegen.
  • Die Hände sind vor dem Training und die Geräte nach Gebrauch zu desinfizieren.
  • Die Abstandsregelung von 1,5 Meter ist immer zwischen allen Einzelpersonen beziehungsweise Gruppen, insbesondere in den Umkleiden, einzuhalten.
  • Das Tragen einer medizinischen Maske oder FFP 2 Maske ist Pflicht, diese darf nur am Gerät während der unmittelbaren Ausübung des Trainings abgesetzt werden.

  • In Castrop-Rauxel ist fürs Training ab sofort ein 2G+ Nachweis notwendig.


Bochum

GEÖFFNET

In Bochum gilt ab sofort die 2G+ Regel. Der Zutritt ist nur für geimpfte und genesene Personen möglich, die zusätzlich einen negativen Schnelltest (24h Gültigkeit) oder einen negativen PCR-Test (48 h Gültigkeit) nachweisen. Ausnahmen der 2G+Regelung:

  • Personen mit einer Booster-Impfung
  • Schülerinnen und Schüler (ab 14 Jahre mit Vorlage einer Bescheinigung der Schule)
Du kannst bei 2G+ nicht trainieren? Dann kontaktiere uns unter mygym.kundenservice+bochum@gmail.com.

  • Bei Erkältungssymptomen ist der Zutritt zum Studio untersagt.
  • Die AHA-Regel ist überall im Studio einzuhalten.
  • Ein großes Handtuch ist unterzulegen.
  • Die Hände sind vor dem Training und die Geräte nach Gebrauch zu desinfizieren.
  • Die Abstandsregelung von 1,5 Meter ist immer zwischen allen Einzelpersonen beziehungsweise Gruppen, insbesondere in den Umkleiden, einzuhalten.
  • Das Tragen einer medizinischen Maske oder FFP 2 Maske ist Pflicht, diese darf nur am Gerät während der unmittelbaren Ausübung des Trainings abgesetzt werden.

  • In Bochum ist fürs Training ab sofort ein 2G+ Nachweis notwendig.


Sinsheim

GEÖFFNET

In Sinsheim gilt ab sofort die 2G+ Regel. Der Zutritt ist nur für geimpfte und genesene Personen möglich, die zusätzlich einen tagesaktuellen negativen Schnelltest oder einen negativen PCR-Test, der nicht älter als 48 h ist, nachweisen. Wir bieten unseren Mitgliedern, innerhalb unserer Beratungszeiten, kostenlose Schnelltests im Club an. Ausnahmen der 2G+Regelung:

  • Personen mit abgeschlossener Grundimmunisierung, wenn seit der letzten erforderlichen Einzelimpfung nicht mehr als 3 Monate vergangen sind
  • Personen, deren Infektion nachweislich maximal 3 Monate zurückliegt
  • Personen mit einer Booster-Impfung
  • Schülerinnen und Schüler (ab 14 Jahre mit Vorlage einer Bescheinigung der Schule)

Du kannst bei 2G+ nicht trainieren? Dann kontaktiere uns unter mygym.kundenservice+sinsheim@gmail.com .

Auf der Fläche herrscht Maskenpflicht (medizinische oder FFP2-Maske), bei den Geräten ist die Maske nicht verpflichtend zu tragen.



Griesheim

GEÖFFNET

Im Club gilt die 2G+ Regel. Der Zutritt ist nur für geimpfte und genesene Personen mit zusätzlichem tagesaktuellen Negativtest möglich. Ausgenommen sind Personen, die bereits eine Auffrischungsimpfung erhalten haben. (Geboosterte)

Du kannst bei 2G+ nicht trainieren? Dann kontaktiere uns unter mygym.kundenservice+griesheim@gmail.com.

  • Bei Erkältungssymptomen ist der Zutritt zum Studio untersagt.
  • Die AHA-Regel ist überall im Studio einzuhalten.
  • Ein großes Handtuch ist unterzulegen.
  • Die Hände sind vor dem Training und die Geräte nach Gebrauch zu desinfizieren.
  • Die Abstandsregelung von 1,5 Meter ist immer zwischen allen Einzelpersonen beziehungsweise Gruppen, insbesondere in den Umkleiden, einzuhalten.
  • Das Tragen einer medizinischen Maske oder FFP 2 Maske ist Pflicht, diese darf nur am Gerät während der unmittelbaren Ausübung des Trainings abgesetzt werden.

  • In Griesheim ist fürs Training ab sofort ein 2G+Nachweis notwendig.


Radeberg

GESCHLOSSEN

Bis mindestens Mittwoch, den 12.01.2022 ist das MYGYM Radeberg laut Sächsischer Corona-Verordnung geschlossen!



Waldheim

GEÖFFNET 

In Waldheim gilt ab sofort die 2G+ Regel. Der Zutritt ist nur für geimpfte und genesene Personen möglich, die zusätzlich einen negativen Schnelltest (24h Gültigkeit) oder einen negativen PCR-Test (48 h Gültigkeit) nachweisen. Ausnahmen der 2G+Regelung:

  • Personen mit einer Booster-Impfung
  • Schülerinnen und Schüler (ab 14 Jahre mit Vorlage einer Bescheinigung der Schule)
Du kannst bei 2G+ nicht trainieren? Dann kontaktiere uns unter mygym.kundenservice+waldheim@gmail.com.

  • Bei Erkältungssymptomen ist der Zutritt zum Studio untersagt.
  • Die AHA-Regel ist überall im Studio einzuhalten.
  • Ein großes Handtuch ist unterzulegen.
  • Die Hände sind vor dem Training und die Geräte nach Gebrauch zu desinfizieren.
  • Die Abstandsregelung von 1,5 Meter ist immer zwischen allen Einzelpersonen beziehungsweise Gruppen, insbesondere in den Umkleiden, einzuhalten.
  • Das Tragen einer medizinischen Maske oder FFP 2 Maske ist Pflicht, diese darf nur am Gerät während der unmittelbaren Ausübung des Trainings abgesetzt werden.

  • In Waldheim ist fürs Training ab dem 17.01 ein 2G+ Nachweis notwendig.

Zittau

GEÖFFNET



Wolmirstedt

GEÖFFNET

Seit Mittwoch, den 24.11.2021 gilt laut Corona-Verordnung von Sachsen-Anhalt die 2G-Regelung:

  • Kannst Du bei 2G nicht trainieren?
    Dann frag Dein MYGYM Team
  • Für Geimpfte und Genese besteht keine Testpflicht.
  • Das Training findet weiterhin ohne Terminvereinbarung statt.

Im Club gelten die gewohnten Hygieneregeln:

  • Auf der Fläche herrscht Maskenpflicht (medizinische oder FFP2-Maske), bei den Geräten und in den Kursen kann die Maske abgenommen werden.
  • Bei Erkältungssymptomen ist der Zutritt zum Studio untersagt.
  • Die AHA-Regel ist überall im Studio einzuhalten.
  • Ein großes Handtuch ist unterzulegen.
  • Die Hände sind bei Betreten des Studios und vor jedem einzelnen Trainingsbereich zu desinfizieren.
  • Die Abstandsregelung von 1,5 Meter ist immer zwischen allen Einzelpersonen beziehungsweise Gruppen einzuhalten.
  • Die Umkleiden und Duschen können unter Einhaltung der Hygienemaßnahmen genutzt werden.
  • In Wolmirstedt ist fürs Training ab sofort ein 2G-Nachweis notwendig.


Ilmenau

GEÖFFNET

Im Club gilt die 2G+ Regel, der Zutritt ist nur für geimpfte und genesene Personen möglich, die zusätzlich einen tagesaktuellen negativen Schnelltest oder einen negativen PCR-Test, der nicht älter als 48 h ist, nachweisen. Wir bieten unseren Mitgliedern, innerhalb unserer Beratungszeiten, kostenlose Schnelltests im Club an.
Im Club gelten die gewohnten Hygieneregeln:

  • Auf der Fläche herrscht Maskenpflicht, bei den Geräten und in den Kursen kann die Maske abgenommen werden.
  • Bei Erkältungssymptomen ist der Zutritt zum Studio untersagt.
  • Die AHA-Regel ist überall im Studio einzuhalten.
  • Ein großes Handtuch ist unterzulegen.
  • Die Hände sind bei Betreten des Studios und vor jedem einzelnen Trainingsbereich zu desinfizieren.
  • Die Abstandsregelung von 1,5 Meter ist immer zwischen allen Einzelpersonen beziehungsweise Gruppen einzuhalten.
  • Die Umkleiden und Duschen können unter Einhaltung der Hygienemaßnahmen genutzt werden.

  • In Ilmenau ist fürs Training ab sofort ein 2G+ Nachweis notwendig.